Neue Pipelines zum Export von Alberta-Öl nicht benötigt

Neue Pipelines zum Export von Alberta-Öl nicht benötigt

Neue nike fußballschuhe fußballschuhe online kaufen neue Rohrleitungen aren benötigt, um Alberta Öl zu Export-Terminals zu bewegen, weil es fußballschuhe online kaufen bereits genug Schiene und Pipeline Kapazität, ein neuer neue nike fußballschuhe Bericht sagt.

Die Provinzregierung hat kontroverse Pläne für den Ausbau der TransMountain-Linie nach Vancouver und die vorgeschlagene Energie-Ost-Pipeline nach Neubraunschweig unterstützt, aber solche Systeme sind notwendig, nach einer Studie veröffentlicht am Donnerstag von der fußballschuhe online kaufen Parkland Institute.

Dieser Ausstoß kann von bestehenden Eisenbahn- und Rohrleitungsunternehmen getragen werden, mit Raum, der übrig bleibt, um Wartungsarbeiten und Ausfälle zu ermöglichen, schloss Hughes, der keine möglichen Verbesserungen der Emissionstechnologie in Betracht zieht.

Dass die bestehende Pipeline- und Schieneninfrastruktur ein Wachstum von 45 Prozent bei der Bitumenproduktion über 2014 erreichen könnte. Regierungen und Industrie drängen auf weitere Exportpipelines, schrieb er.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1997/11/25.html Auch die jüngsten Prognosen der kanadischen Regierung behaupten, dass die Emissionen der Länder im Rahmen der derzeitigen Energie – und Klimapolitik 55 Prozent über den von Pariser Pariser Abkommen für das Jahr 2030 festgelegten Zielwerten liegen.

Ein National Energy Board Bericht zeigt, Kanada gewann diese Ziele zu erreichen, wenn Unternehmen außerhalb der Öl-und Gasindustrie Treibhausgase bis zu 59 Prozent ab 2014 Ebenen innerhalb von 16 Jahren, ein Kunststück ohne schwere wirtschaftliche Auswirkungen, schrieb er schrieb. Liquierten Erdgas-Export-Anlagen gebaut werden, würden Öl- und Gasunternehmen 45 Prozent der kanadischen zulässigen Emissionen bis 2030 von derzeit 26 Prozent aufnehmen.

Eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs ist es schwer zu sehen, wie Kanada seine Paris-Verpflichtungen realistisch erfüllen könnte, ohne seine Pläne für die Erdöl- und Erdgasförderung zu überdenken. Ein Interview, sagte Hughes Alberta fußballschuhe online kaufen Climate Leadership Plan hat gute Elemente, ist aber nicht genug, um neue nike fußballschuhe die Herausforderungen zu lösen Kanada Gesichter, die eine umfassende Planung durch die Bundes-und Landesregierungen erfordert.

Legte die Mathematik, so dass sie das Ausmaß des Problems zu sehen. Ich hoffe, sie können kommen mit einer vielfältigen Lösung. Es wird nicht einfach sein. Energieminister Marg McCuaig Boyd sagte, daß sie mit den Reportentsprechern nicht einverstanden ist und sagt, daß die Provinz doesn sehen Sie Hilfsmittelauszug und Klimaverantwortung neue nike fußballschuhe als sich gegenseitig ausschließen.

Neue Pipelines sind erforderlich, weil bestehende Anlagen nahezu an Kapazität sind, und das Erreichen von Tidewater gibt Alberta Zugang zu internationalen Kunden, sagte sie fußballschuhe online kaufen.